Blog

Unser Garten bekommt ein neues Gesicht

| ,

Mit dem Bau des Wintergartens sollte sich der komplette Garten verändern, moderner und offener werden.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

„Leider gab es keine Ausbauhöhen vom Wintergarten, daher  bestand die Haupt- Schwierigkeit bei dieser Baustelle eindeutig darin, die Höhen und das Gefälle für die Terrasse, das Hochbeet und die Stufenanlage ordentlich hinzubekommen“ so unser Vorarbeiter David Paschmann.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

Das Material für Terrasse, Stufen und Hochbeet wurden passend zum Wintergarten in anthrazit gewählt: Keramikplatten (60*60*2 cm) und Basalt Palisaden (6*30*100/50 cm). Für die Entwässerung wurde vor´s Hochbeet eine Drainrinne mit Schlitzrost gesetzt.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

Das Souterrainfenster mit L-Steinen abzufangen bringt mehr Licht in den Keller.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

Da es sich um ein relativ kleines Grundstück handelt, hat Frank Ulbrich bei der Planung bewusst helle Farben (grau) für den Zaun (WPC-Material) gewählt, der auch durch die Unterbrechungen mit Motivelementen leichter wirkt.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

Vor Verlegung des Rollrasens wurde der Automower installiert.

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

So kann man schön auf der Terrasse oder im Wintergarten sitzen und dem „elektrischen Schaf“ bei der Arbeit zu sehen.

Und das sind unsere „Men at Work“

Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel
Wesser Garten Wesel

Wesser empfehlen