Schneeglöckchentage im Garten „De Boschhoeve“

Schneeglöckchentage im Garten „De Boschhoeve“

„Es gibt Orte in den Niederlanden, die zaubern Gartenliebhabern ein Lächeln ins Gesicht“- wenn ein Artikel in einer Fachzeitschrift so anfängt, ist doch klar, wo wir hinfahren 🙂

In der Februar Ausgabe der „Gartenpraxis- Ulmers Pflanzenmagazin“ wird Dineke Logtenberg und ihr der Garten „De Boschhoeve“ vorgestellt. Wir haben den Garten zu den Schneeglöckchentagen besucht und tolle Aufnahmen gemacht. Im Laufe des Jahres öffnet er noch mehrmals seine Pforte, wir werden bestimmt wiederkommen.

Zu sehen gab es nicht nur Schneeglöckchen, sondern auch andere wunderbare Winterblüher wie Helleborus und der betörend duftende Seidelbast mit dem klangvollen Namen: Daphne bholua ‚Jacqueline Postill‘

Übrigens: Für die Gartenpflege wurde eine ungewöhnliche Abmachung gefunden. Unter anderem kümmern sich Frauen aus der Nachbarschaft, die selber Gärten haben, in ihrer freien Zeit 1* wöchentlich, helfen mit und bringen sich ein. Gemeinsam geht es eben besser. Geselligkeit bei Kaffee und Kuchen und Pflanzen zum Mitnehmen sind der Lohn. Somit ist die Gartenpflege ein „Gemeinschaftsprojekt“. Eine schöne Idee, wie wir finden.