Garten Modernisierung

Garten Modernisierung und Umgestaltung

….. geschieht natürlich nicht nur bei Privatkunden, sondern auch bei Wohnungsbaugesellschaften.

Ein Wohnblock, der eine Auffrischung brauchte, war hier das Thema für die Umgestaltung.

Bei einer solchen Maßnahme ist der Prozess der Planung sehr wichtig. Die Außenanlagen wurden übersichtlicher geplant, die Wege und Zugänge großzügiger und funktionaler angelegt.

Große Rasenflächen sind pflegeleichter und laden zum Spielen ein. Sie wirken durch das Grün auch viel freundlicher. Die Bepflanzung wurde im Hinblick auf die Langlebigkeit so abgestimmt, dass die Pflanzen einerseits trockenheitsverträglich sind, andererseits auch mit einer langen Blütezeit für Abwechslung und Farbe sorgen. Und wir hoffen, mit der Gestaltung durch Stauden wie Astern (Sommer- und Herbst), Katzenminze und Phlox, die wir flächig gepflanzt haben, eine gute insektenfreundliche Auswahl getroffen zu haben. Im schattigen Bereich haben wir Kirschlorbeer gepflanzt, die Abgrenzungen dieser Pflanzflächen im Eingangsbereich ist nach einem historischen Vorbild gefertigt (Rasengitter Treptow 1), welches man auch so in Berlin-Treptow findet.

Bei Wohnumfeldverbesserungen sollte man, wie auch bei der Umgestaltung im privaten Bereich, natürlich die Nachhaltigkeit und die Pflege mit berücksichtigen, um so auch Aussagen über die Folgekosten treffen zu können.

Von den Mietern und Anwohnern wurde das „neue Grün“ freudig begrüßt und alle sind gespannt, wie es sich entwickelt.