Gärtnerischer Sonntagsausflug

Wesser Wesel Sonntagsausflug (1)

Unser 1. großer Radausflug dieses Jahr führte uns bei super Wetter nach Holland, in die Region rund um die Maasdünen.

Wesser Wesel Sonntagsausflug

Wie immer, wenn wir unterwegs sind- ob zu Fuß oder mit dem Rad- stehen Gartenthemen im Focus.

So haben wir in Arcen geparkt (sehr empfehlenswert ist ein Besuch der Gärten von Arcen Kasteeltuinen Arcen) und sind im Anschluß auf schönen, z.T. neu ausgebauten Radwegen durch die interessante holländische Landschaft gefahren. Zwischendurch gab es natürlich viel zu sehen, vor allem Spalierbäume.

Direkt aus der Baumschule, ab in den Garten. 2 schöne Beispiele haben wir fotografiert: Carpinus betulus (Hainbuche) an einem großen Parkplatz und Apfelbäume auf Spalier gezogen, die gerade blühen.

Auch in den Niederlanden ist das Insektensterben ein großes Thema, wie man sehen kann. Eine witzige Form von „Schautafel“ haben wir auch gefunden.

Und interessante Sitzgelegenheiten an einem Markplatz, die gleichzeitig als Abgrenzung dienen.

Micha und Lotti haben den Versuch gestartet, über das Wasser zu gehen:

Wesser Wesel Sonntagsausflug

Auch das eine neue, innovative Lösung, die förmlich „Ausprobieren“ schreit! Achtung, ab der 3. Platte bekommt man nasse Füße- also unbedingt im Sommer barfuß probieren.

Nach 60 km kamen wir sehr zufrieden wieder zurück und haben uns als krönenden Abschluß im Spargeldorf Walbeck den ersten Spargel der Saison gegönnt. Ein Genuß!

Wesser Wesel Sonntagsausflug