Blog

Für Kurzentschlossene zu Pfingsten: Die Geheimen Gärten von Paris

| ,

„Paris ist nicht nur als „Stadt der Liebe“ eine Reise wert, sondern zeigt sich interessierten Besuchern mit einem ergeizigen Begrünungsprogramm von seiner „Grüne Seite“. Es gibt neben den bekannten Gartenanlagen wie z.B. die Jardin des Tuilerie oder Jardin du Luxembourg einige weniger bekannte, die sog. „Geheimen Gärten“. Sie liegen innerhalb des Stadtrings und der Eintritt ist i.d.R. frei. Also für alle Kurzentschlossenen, die einen Ausflug zu Pfingsten planen, oder auch für Langzeitplaner: Hier die Info.

http://www.rp-online.de/leben/reisen/geheime-gaerten-rund-um-den-eiffelturm-aid-1.6840675

Wesser empfehlen