Blog

Eingang & Einfahrt einmal neu, bitte!

| ,

„Eingang und Einfahrt einmal neu, bitte – so könnte man dieses Projekt bezeichnen. Die Eigentümer hatten sich an den vorhandenen Betonplatten und Pflastersteinen nach ca. 15 Jahren leid gesehen. Wir kamen dem Wunsch nach einer einheitlichen, großzügigen Gestaltung nach.

Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers

Die Kolonne Jörg van Bruck und Thomas Jenkel führte die Arbeiten aus. Es wurde für das Eingangspodest eine Einfassung aus Naturkantensteinen mit einer Feinsteinzeugplatte (60*60 cm) als Belag ausgewählt.

Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers

Die Einfahrt haben sie mit einem anthrazitfarbenen Betonsteinpflaster 40*20*8 cm gepflastert, den Streifen zum Nachbarzaun mit Basalt-Splitt eingedeckt.

Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers
Wesser Garten Moers

Wesser empfehlen