Ein Garten ändert sich

Ein Garten ändert sich

Manchmal ändern sich die Lebensumstände und man muss sich- wenn auch schweren Herzens- trennen. So geschah es bei diesem Garten: Die Eigentümerin zog nach 50 Jahren aus, eine junge Familie zog ein.

 

Als das Haus gebaut wurde, bestand der Garten größtenteils aus Rasen, für die Kinder. Der Teich wurde dann später- als die Kinder groß waren- gebaut.

Jetzt haben wir den Teich zurückgebaut, um den Garten wieder kind-und familiengerechter zu gestalten. Die große Rasenfläche zum Spielen und Toben ist wieder da. Im Sommer wird ein Planschbecken aufgestellt und der Garten ist erfüllt mit Kinderlachen- so wie vor 50 Jahren.