Blog

Im Sinne von Vita Sackville-West

| ,

„Vita Sackville-West, die Grande Dame der Gartengestaltung auf Sissinghurst (https://www.mein-schoener-garten.de/lifestyle/ausfluege-und-reisen/sissinghurst-garten-der-gegensaetze-10251), hat einmal gesagt: Der Vorgarten hat die Aufgabe, einen morgens mutig ins Leben zu entlassen und abends liebevoll zu empfangen.

So hat es sich auch die neue Besitzerin des Bungalows gedacht und uns mit der Umgestaltung beauftragt: Die alten Waschbetonplatten, das Rasenstück, der marode Zaun, das Geländer und der Kellerabgang- dies alles war nicht mehr zeitgemäß und zweckdienlich.

Vorgarten vorher
Vorgarten vorher
Vorgarten vorher
Vorgarten vorher
Treppe vorher

Wir haben ausgewählte, wertbeständige Materialien in einer reduzierten Farbgebung vorgeschlagen, um einen ruhigen Gesamteindruck zu erzeugen: Der Eingangsbereich  und die Einfahrt wurden mit einem Klinkerpflaster in warmen Farben, passend zum Verblender des Hauses, gepflastert. Die Kellertreppe und die Brüstung sind mit anthrazit farbenen Natursteinplatten versehen, die dem Edelstahlgeländer in seiner klaren Formensprache ebenbürtig sind.

Treppe nachher
Treppe nachher
Vorgarten im Bau
Vorgarten im Bau
Vorgarten im Bau
Vorgarten im Bau

Der alte Sockel wurde überarbeitet, man nimmt ihn fast gar nicht mehr wahr, da der Blick jetzt ohne störenden Zaun in die Weite des Feldes schweifen kann.

Nach Fertigstellung

Bei der Bepflanzung haben wir uns auf 2 Pflanzenarten beschränkt: Einen pflegeleichten, immergrünen Bodendecker (Waldsteinia), der die Fläche schnell dicht macht und unkrautfrei hält, in Kombination mit einer gelben Taglilie (Hemerocallis), die durch ihre lange Blühdauer für Struktur und Frische sorgt. Direkt nach der Fertigstellung sieht es noch sehr übersichtlich aus.

Nach der Pflanzung
Nach der Pflanzung
Nach der Pflanzung

Doch Geduld zahlt sich aus- wie man 9 Monate später sieht!

Bepflanzung 9 Monate später
Bepflanzung 9 Monate später
Bepflanzung 9 Monate später

Gebaut hat diesen Vorgarten das Team David Paschmann und Sebastian Titt.

Wesser empfehlen