Rosenpracht einmal anders

Hochbeet als Trockenmauer

Unser Mitarbeiter David Paschmann hat 2013 aus Grauwacke Naturstein dieses Hochbeet gebaut, das den schmalen Eingangsbereich / Vorgarten von der Straße abschirmt.

Und immer wieder freuen wir uns, wenn wir sehen, wie schön und funktional noch alles ist. Es ist nicht nur zur Blütezeit im Juni / Juli ein Blickfang. Es ist auch ein gutes Beispiel für Nachhaltigkeit, wie wir finden, denn sowohl der Lavendel (Sorte Hitcote Blue) wie auch die Rosen (Rose Bonica 82) sind aus der Anfangsbepflanzung, also 6 Jahre alt.

Rosenpracht – im Juni 2019 fotografiert.