Fledermauskeller

Zu unserem 60 jährigen Firmenjubiläum 2017 haben wir der Biologischen Station Wesel eine Spende für das „Fledermausprojekt“ überreicht.

Regina Müller von der BSW hat nun ein paar Fotos geschickt und uns über den Verlauf berichtet:

Hallo Wiebke,

ich wollte dir mal ein paar Infos zum Stand unseres Fledermausprojekts geben, das wir dank eurer Unterstützung angehen konnten.Es dauerte alles doch länger, als gedacht, aber jetzt ist es endlich ins Rollen gekommen. Wir haben im Bagelwald angefangen, die Pumpenkeller-Häuschen mit Fledemaus-quartieren auszustatten. Ich habe im Anhang ein paar Fotos mitgeschickt, damit ihr seht, wie es bisher aussieht.

Dann haben wir mit dem Eigentümer des Bunkers in Hamminkeln einen Vertrag zur Nutzung als Fledermausquartier abgeschlossen, so dass wir dort nun auch anfangen können. An einem weiteren Bunker in Dinslaken hatten wir letzte Woche einen Termin mit dem Eigentümer.

Ich halte euch gerne auf den Laufenden und informiere euch, wenn wir wieder einen größeren Schritt gemacht haben – und natürlich, wenn die ersten Fledermäuse eingezogen sind!

Viele liebe Grüße an das ganze Team,

Regina Biologische Station im Kreis Wesel e.V.