Blog

Ein neuer Vorgarten

|

Blumige Zeiten

 

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-vorher

Ein gepflegter Vorgarten sorgt für einen perfekten Start in den Tag. Wer die Haustür öffnet und angelächelt wird von dauerblühenden, fröhlichen Optimismus versprühenden  Stauden– für den kann der Tag doch nur gut beginnen- oder?

Zusammen mit unseren Kunden haben im Herbst 2020 ein Konzept überlegt, welches wir dann Anfang April 2021 umgesetzt haben. Da der ganze Vorgarten mit Quecken durchsetzt war, haben wir einen Bodenaustausch (7 m³ raus, 7 m³ frischen Oberboden rein) vorgenommen, sowie die Findlinge und Trittplatten neu positioniert.

Und pünktlich zu Ostern war alles fertig. Als „Zückerchen“ blühte just in time dazu die Sternmagnolie. Als Pflanzen haben wir Stauden mit einem langen Bütezeitraum gewählt, wie z. B. verschiedene Minzen und Salvien. Eine bienenfreundliche Rosensorte in weiß, dazu Echinacea, Gaura, Verbenrn, Echinops. Lavendel und Geranium ‚Spessart‘ als Flächendecker, zwischen die Trittplatten Waldsteinia. Zur Herbstfreude trägt Gillenia mit ihrer schönen Rotfärbung bei.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten

„Der Vorgarten hat die Aufgabe, einen morgens mutig ins Leben zu entlassen und abends liebevoll zu empfangen“  Vita Sackville-West  

 Wir sind gespannt, wie der Vorgarten sich entwickelt. Da wir die gesamte Gartenanlage in Pflege haben, werden wir wieder hier berichten.

Und so sah es im Juni aus- herrlich, oder?

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-juni

Wesser empfehlen