Blog

Auf Tour in Duisburg

| ,
Wesser-Wesel-Schimanski-Tour

Wer Lust hat, auf den Spuren des legendären Tatort Kommissars Horst Schminanski- kurz Schimmi genannt – zu wandeln, kann das entweder mit „DU Tours: Kult-Touren in Duisburg“ https://www.du-tours.de oder auf eigene Faust (Achtung Gag) tun.

Wir haben uns – natürlich mit dem Rad und Lotti- aufgemacht und sind erstmal in Duisburg Homberg über die Friedrich-Ebert-Brücke und damit über den Rhein gefahren. Von hier aus sieht man die Skulptur „Rhein-Orange“, die als Landmarke an der Mündung der Ruhr in den Rhein bei Rheinkilometer 780 steht.  https://www.duisburg.de/tourismus/stadt_erleben/highlights/rheinorange.php

Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour

Dann geht´s weiter zum ersten Knotenpunkt: Dieses einfache, innovative System (Vorbild Holland) ermöglicht die Radtourenplanung ohne Kartenwerk. Man fährt von Knotenpunkt zu Knotenpunkt und kommt tatsächlich an 🙂

Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour

Unsere Tour führte uns durch Ruhrort (Horst-Schminanski-Gasse und der Gaststätte „Zum Hübi“ inklusive) weiter Richtung Innenstadt an den Hafenbecken vorbei bis nach Duisburg Hochfeld.

Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour
Wesser Wesel Schimanski-Tour

Hier entsteht gerade der 2. Bauabschnitt des „RheinPark Duisburg“, einer der 3 Hauptstandorte der IGA 2027 Metropole Ruhr. https://www.youtube.com/watch?v=GMoYv_OoBXU.

Schon jetzt lohnt sich der Ausflug in den alten Teil: Auf mehreren Ebenen erstreckt sich ein Parkgelände, das auf einer ehemaligen Industriefläche liegt. Vielfältig ist die Nutzung für Radfahrer, Fußgänger, Skater. Es gibt eine 1,4 km lange Uferpromenade mit Sandstrand und Liegewiesen. Teile der alten Industriemauern sind stehen geblieben und bilden interessante begehbare Skulpturen. https://www.duisburg.de/wohnenleben/wasser/rheinpark.php

Wesser Wesel Schimanski-Tour

Übrigens: Im gesamten Duisburger Stadtgebiet hat Schimmi gedreht und seine „Duftmarken“ hinterlassen.

Wesser Wesel Schimanski-Tour

Wer ihn nicht kennt- Hier eine kurze Beschreibung aus Wikipedia:

Hauptkommissar Schimanski markierte eine Wende in der Reihe der gradlinigen Tatort-Kommissare. Zum ersten Mal wurde ein Kriminalbeamter gezeigt, der keinen Tagesrhythmus hatte, der fluchte, prügelte, mehr als in Maßen Alkohol trank, Currywurst zum Grundnahrungsmittel machte und seine Frauengeschichten ohne Hemmungen offenlegte.“

Schminanski zählt noch heute zu den beliebtesten Figuren der Tatort Reihe.

Wesser empfehlen