Autor: Wesser

Garten neu gedacht

Am Anfang war die Garage- zum Ende wurde es ein ganzer Garten.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten-april
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten-april

Bei diesem Projekt wurden wir frühzeitig durch den Architekten hinzugezogen. Für die Fertiggarage sollte der Hauseingangsbereich und der Austritt nach hinten umgeändert werden. Auch gab es verschiedene Höhen im hinteren Garten, mit denen die Eigentümer nicht ganz so glücklich waren.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten

In 4 Bauabschnitten haben wir dann das Projekt realisiert. Als der vordere Teil erfolgreich abgewickelt worden war (September 2019), kamen Ende Januar 2020 die hauptsächlichen Arbeiten (Hochbeete und Klinker – Pflasterung), im April wurde die Pflanzung durchgeführt.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten

Für die Begrünung der langen Mauer vor Kopf sollte noch etwas Schönes gefunden werden. Hier war die Idee, einen Wein zu ziehen, der spalierförmig in die Breite wächst. So haben wir passend zu den Rankgittern an der schmalen Mauer und Garage ein Seilsystem für Fassadenbegrünung befestigt, alles aus Edelstahl, aus einer Serie und einem „Guss“. (https://www.brandmeier.de/)

Nur in einem Kübel würde es wohl mit dem Wein nicht funktionieren, daher haben wir die Betonplatte unter dem Kübel bis zum Erdreich mittels Kernbohrung durchstoßen, für den Bodenanschluss. Und wie man sieht, bekommt es ihm gut.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-garten

Der Garten Wesser im Winter Wonderland

Winterromantik am Niederrhein- wer hätte das gedacht?

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021

 

Nach 11 Jahren verschafft uns der Januar 2021 hier am Niederrhein wieder einen richtigen „Winter“ mit glitzerndem Schnee und einem verschneiten Garten. Jetzt zeigt sich der Wert einer guten Gartenplanung: Im Winter kommen die Formen und klaren Linien besonders schön zur Geltung, denn was macht einen Garten aus? Die Struktur!

Architektonische Elemente wie unser Gartenpavillon oder die Pergola wirken noch edler und feiner, sobald sie mit Schnee bedeckt sind. Sie treten optisch in den Vordergrund, weil das Auge Halt findet. Unsere Formschnittgehölze tragen ihr weißes Kleid in Anmut und Accessoires, wie unsere neue Gartenbank von Gartenmetall runden das Gesamtbild ab.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021

Also genießen wir den Anblick, die Ruhe und das Gefühl von Frieden und geben uns dem Augenblick hin 🙂

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-winter-wonderland-2021-sonnig

 

Umbau eines Souterrains

Unser Mitarbeiter Roman Buhl hat dieses Projekt betreut (Kundenberatung und Bauleitung)- hier kommt seine Projektbeschreibung:

Nachdem die Firma Wesser vor über 10 Jahren seinen Vorgarten in Wesel umgestaltet hat und der Kunde sich immer noch sehr daran erfreut, sollte nun der Souterrain Hang im Winter durch uns überarbeitet werden.

wesser-garten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-2009
wesser-garten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-2009
wesser-garten-gruen-service-wesel-vorgarten-umgestaltung-2009

Situation: Mittlerweile ins Alter gekommene Holzschwellen dienten als Abstützung und das Pflaster begann sich zum Haus abzusenken. Die Pflege war durch den Höhenunterschied recht beschwerlich.

wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher

Lösung: Verschiedene Lösungsansätze wurden erarbeitet und am Ende entstand eine grüne Böschungssicherung mit anthrazit farbigen Böschungssteinen.

wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-vorher
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung

Die neue Treppenlösung wurde mit Natursteinsplitt trittsicher gestaltet. So ist der Pflegeaufwand ohne Leiter, um ein vielfaches erleichtert worden. Seb und Marius haben hier gute Arbeit geleistet.

wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-im-bau
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-im-bau
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung-im-bau

Der Blick aus dem Souterrainfenster lohnt sich wieder, denn die Kunden schauen jetzt in die Blütenfülle der wiederkehrenden winterharten Stauden (Fotos aufgenommen im September). Und die Beton-Böschungssteine treten dezent in den Hintergrund.

wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung
wesser-garten-gruen-service-wesel-souterrain-umgestaltung

Gartenpflege

Zeitlos schön- Gartenpflege durch Firma Wesser

Auch nach 16 Jahren hat dieser Garten nichts von seinem Charme eingebüßt- im Gegenteil, wir haben den Eindruck, er wird von Jahr zu Jahr schöner:

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gawesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege erten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

In einer Straße, in der einige Kiesgärten Einzug gehalten haben, präsentiert sich der Vorgarten schon fast trotzig in üppiger Pracht. Das besondere Highligt hier zeigt sich ab Januar, wenn die Chinesische Zaubernuß (Hamamelis mollis) langsam ihre leuchtend gelben Blüten öffnet- und alle anderen Gehölze noch tief im Winterschlaf schlummern.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

Über einen langgestreckten schmalen „Rasenkorridor“ mit umlaufenden Pflanzstreifen gelangt man in den hinteren Garten, der aus mehreren kleinen „Terrassen“ besteht.

 

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

Diese wirken durch die Kombination aus „einfachen“ Materialien (holländischer Pflasterklinker im Riemchenformat mit Reinkies) und ausdrucksstarken Verlegemustern. Der Sitzplatz unter dem alten Apfelbaum lädt nach wie vor zum Verweilen ein und spendet Schatten. Dies ist kein Garten der lauten Töne, im Gegenteil. Er wirkt beruhigend, da sich hier nichts in den Vordergrund drängt.

Im letzten Jahr wurde die Rasenfläche erneuert, die Bepflanzung um einige insektenfreundliche Stauden sowie im Vorgarten „Bieneweide – Rosen“ ergänzt.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

Zur Freude des Hausherrn entwickelt sich der Garten unter der aufmerksamen, regelmäßigen Pflege unseres Servicegärtners Alexander Stepanov prächtig und dankt es mit Vitalität.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege gruen-service-wesel-gartenpflege

Und wir bedanken uns für das langjährige Vertrauen in unsere gärtnerischen Fähigkeiten und Empfehlungen. 🙂

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

 

P.S. Weil uns das Pflaster und Verlegemuster selber so gut gefällt, hängen Bilder davon in unserer Galerie im Eingangsbereich zum Büro.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-gartenpflege

Weihnachtszeit

In der Zeit vom 24.12.2020 bis zum 10.01.2021 bleibt unser Büro geschlossen.

wesser-wesel-gaerten-gruen-service-weihnachten2020
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-weihnachten2020
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-weihnachten2020

 

Wir wünschen Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2021.

Winter im Garten Wesser

Mit dem ersten Rauhreif kommt auch die richtige „Winterstimmung“ auf- alles ist wie mit Puderzucker überzogen:

wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser

Die Blütenstände der Stauden, die Gräser, der Bambus, Pavillon und Rosenranken. Ein kurzer Augenblick nur, bis die Sonne durchbricht.

wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser

Aber der reicht aus, um zu erahnen, was „Winter“ heißt und worauf wir uns alle freuen.

wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser
wesser-wesel-gaerten-gruen-service-rauhreif-garten-wesser

 

Markt und Straßen
(Joseph von Eichendorff)

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so friedlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt
tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandere aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld.
Hehres Glänzen, heil’ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigt’s wie wundersames Singen –
O du gnadenreiche Zeit!

Mit Feingefühl und Raffinesse

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten- Hausgarten in Wesel

Nach bereits voran gegangenen erfolgreichen Projekten in 2018 (Umgestaltung des Vorgartens in 2 Bauabschnitten) ist dies die 3. Zusammenarbeit. Und wie die vorherigen Male war auch jetzt die Abwicklung sehr angenehm, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Viele Dinge gehen einfacher und vertrauter, wenn man sich schon kennt. So wusste die Kundin sich bei unserem Planer Frank Ulbrich gut aufgehoben, denn der hintere Garten sollte die gleiche Handschrift erhalten, wie der vordere Bereich. Hauptsächlich haben wir Natursteinarbeiten, Verlegung von Pflaster und Plattierungsarbeiten sowie dann die Bepflanzung und Raseneinsaat ausgeführt.

wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-vorarbeiten

Der Clou bei der Terrasse: Die Stufenanlage mit den einfassenden Hochbeeten sollte nicht rechtwinklig ausgeführt werden. Diesen Kundenwunsch umzusetzen forderte daher Fingerspitzengefühl: Exaktes Einmessen und akkurates Arbeiten sind unsere Jungs ja gewohnt- hier hatten sie aber das ein oder andere Mal schon Schweißtropfen auf der Stirn 😉

wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflaster
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflaster
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-hochbeete
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-hochbeete
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflaster
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflaster

Aber „Frisch an´s Werk“ – wir haben ein paar Bilder zusammengestellt.

wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung

Was gibt es Schöneres für die „Macher“ als Wertschätzung für die eigene Arbeit zu erfahren? Wenn man nach 3 Wochen mit einem guten Gefühl nach Hause geht und weiß, man hat alles gegeben.

wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung-august2020
wesser-wesel-gruen-service-bauabschnitt-garten-pflanzung-august2020

„Wir haben von der Firma Wesser jetzt zum dritten Mal ein Projekt in unserem Garten verwirklichen lassen. Immer war die Planung von Herrn Ulbrich besonders, und immer waren die Mitarbeiter (erinnere mich an Herrn Paschmann, Herrn van Bruck und Maurice Schmitz) äußerst zuvorkommend, fleißig und nett. Die Planung stimmte bzgl. des Zeitrahmens und auch der Kostenrahmen wurde eingehalten. Beim nächsten Projekt wenden wir uns wieder an Wesser….“

Das hören wir gerne!

wesser-wesel-gruen-service-herbstanemone-sedum

Hortensien – Hingucker im Beet

Einfach sympathisch, diese Hortensien!  

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-schneeballhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
  • sind nicht nur was für´s Herz
  • sondern erfreuen auch mit Blütenfreude und Farbenspiel
  • mit ihnen erlebt man „Gartenglück“ auch im Spätsommer
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten inklusive 🙂

Hier kommen 4 Tipps, worauf man achten sollte

Ob farbenfroh, elegant oder stattlich: Hortensien sind Allrounder, denn mit ihnen lässt sich vielfältig gestalten.

Tipp 1: Am passenden Standort (halbschattig) entwickeln sie sich prächtig, benötigen Tipp 2: aber in der Blüte viel Wasser. Diese erstreckt sich von Frühsommer (Juni) bis Frühherbst (September-Oktober)- und selbst getrocknet hat man noch viel Freude dran.

Die Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) schmückt sich gerne in Pastell-Tönen (weiß, blau, rosa oder auch zweifarbig-gemischt) und ist auch in großen Kübeln oder Pflanzgefäßen immer ein Hingucker. Eine Besonderheit ist die Sorte „Endless-Summer“, die ein zweites Mal blüht, wenn man die alten Triebe entfernt.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie

Die Schneballhortensien (Hydrangea arborescens) wird als Strauch bis zu 2 m hoch und eignet sich daher gut als Hecke. Ihre prächtig weißen, eleganten Blütenbälle schweben über relativ dünnen Stielen. Eine beliebte Sorte ist `Annabell“, deren Blüten locker einen Durchmesser von 20 cm erreichen können. Im Verblühen werden sie grünlich- und selbst im eingetrockneten Zustand sehen sie noch dekorativ aus.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-schneeballhortensie-annabell
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-schneeballhortensie-annabell
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-schneeballhortensie-annabell

Ein Feuerwerk an Farbe entwickelt die eichenblättrige Hortensie (Hydrangea quercifolia): Hier bekommt man zur Blütenfarbe noch die herbstlichen Blattfarben- Tönen (rot-rost-braun-purpur) zum Ende der Saison quasi als Zugabe.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-eichenblaettrige-hortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-samt-hortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-eichenblaettrige-hortensie

Tipp 3: Für alle Hortensien (bis auf Endless Summer) gilt: Erst kurz vor dem Neuaustrieb im Frühjahr erfolgt der Rückschnitt. Bei den Schneeball – Hortensien kräftiger, bei den Bauernhortensien entfernt man nur die alten Blütenstände.

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie
wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie

Tipp 4: Damit sie sich voll entfalten können und ihre Schönheit angemessen zur Geltung kommt, sollten man allen Hortensien ausreichend Platz schenken. Es lohnt sich!

wesser-gaerten-gruen-service-wesel-bauernhortensie

Wesser empfehlen