Presse

Trends, Tipps und Lesenswertes zum Thema „Garten“. Für Sie gefunden.

 

Mehr Grün im Grau

„Naturnah gestaltete Flächen sind eine exellente Visitenkarte für Unternehmen, begeistern regelmäßig Kunden oder Geschäftspartner und dienen als Rückzugsort für die Mitarbeiter. Zum Beispiel das Firmengelände von Alb-Gold, das jährlich 300.000 Besucher lockt, oder der Innenhof einer Patisserie in Köln, wo ein Bienenvolk 3 m über den Köpfen der Cafèbesucher seine Arbeit verrichtet.“

Bezirksverband Niederrhein VGL NRW bekommt Ausbildungspreis

Kamingespräche

Ehrung Bezirksverband Niederrhein von links Frank Linneweber (Vorsitzender Ausbildungsausschuss, Michael Wesser, Frank Skibbe, Wiebke Lahrmann, Jörg Eickhoff, Dietmar Schnapp und VGL NRW Präsident H. Christian Leonhards

Unser „Begrüßungstag für neue Azubis im Berufskolleg Wesel“ am 05.09.2016 stand unter dem Motto: „Grüner Nachwuchs für die Zukunft- weil Du es bist“ und hat nicht nur die Azubis begeistert. Wir- der Bezirksverband Niederrhein- hat den diesjährigen Ausbildungspreis für herausragenden Leistungen und hohes Engagement in Sachen Beurfsnachwuchs erhalten. Wir sind stolz!

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wesel/gaertner-bezirksverband-geehrt-aid-1.6463056

 

 

 

 

 

 

 

Grün für’s Gedächtnis

Grün für’s Gedächtnis: Carsten Brandenberg arbeitet als Gedächtnistrainer und Fachtherapeut für Hirnleistungstraining an der zur Contilia-Gruppe gehörenden Memory-Clinic in Essen. In einem Video spricht er darüber, wie Grün unsere Gedächtnisleistung beeinflussen kann.